Mannheim

Geistliche Musik zum Advent in Feudenheim

Ein geistliches Konzert gibt der Kirchen- und Oratorienchor von St. Peter und Paul in Feudenheim. Auf dem Programm stehen unter anderem der Psalm „Machet die Tore weit“ in der Vertonung von Michael Praetorius und die Kantate Nr.140 „Wachet auf ruft uns die Stimme“ von Johann Sebastian Bach. Zur Begleitung konnte mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester (KKO) einer der renommiertesten Klangkörper der Region verpflichtet werden. Das KKO spielt außerdem als Instrumentalstück die Streichersinfonie Nr.10 in h-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy. Die Gesangssolisten sind Anabelle Hund (Sopran), Rainer Tetenberg (Tenor) und Leonhardt Geiger (Bass), die Gesamtleitung hat Chordirigent Alexander Letters. Für das Konzert am Sonntag, 10. Dezember, 17 Uhr, in St. Peter und Paul (Hauptstraße 49) verlost der „MM“ dreimal zwei Karten. Einfach heute zwischen 7 und 13 Uhr unter Telefon 01379/88 46 11 (0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) anrufen, das Stichwort „Peter und Paul“ nennen sowie Name, Adresse und die Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden noch am heutigen Tag zwischen 14 und 15 Uhr telefonisch benachrichtigt und müssen dann auch erreichbar sein. Wer kein Glück hat: Karten kosten an der Abendkasse 15 Euro, ermäßigt 7 Euro. bro /