Mannheim

Kriminalität Sechsköpfige Gruppe attackiert 31-Jährigen

Geldbörse gestohlen

Archivartikel

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall an der Straßenbahnhaltestelle Mittelstraße/Lortzingstraße in der Neckarstadt-West. Wie die Polizei gestern mitteilte, geriet dort bereits am Freitagabend gegen 21.45 Uhr ein 31 Jahre alter Mann in Streit mit einer sechsköpfigen Gruppe. Im Laufe der Auseinandersetzung schlugen die Mitglieder der Gruppe auf den Mann ein und stahlen ihm aus seiner Hosentasche seine Geldbörse, in der sich 90 Euro befanden. Die Täter flüchteten danach in verschiedene Richtungen. Der 31-Jährige wurde durch den Angriff am Kopf und an der Hand verletzt. Eine Täterbeschreibung konnte er den Angaben der Polizei zufolge nicht geben.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Mannheimer Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. Die Telefonnummer lautet 0621/174 44 44. pol/stp