Mannheim

Kriminalität Firmen bewahren zwei Männer vor Gefängnis

Geldstrafe für Mitarbeiter gezahlt

Archivartikel

Mannheim.Weil ihre Arbeitgeber jeweils Geldstrafen für sie beglichen haben, bleiben zwei Männern Haftstrafen erspart. In beiden Fällen nahm die Bundespolizei die Männer fest, gegen die ein Haftbefehl wegen einer nicht gezahlten Geldstrafe vorlag.

Den einen, einen 31-jährigen Polen, kontrollierten die Beamten nach Angaben von gestern am Montagnachmittag im Hauptbahnhof. Wegen Erschleichens von

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2389 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00