Mannheim

Evangelische Kirche Stadtsynode beschließt 138 Millionen-Etat

Gemeinde baut weiter

Archivartikel

Mannheim.Mehr als 24 Millionen Euro investiert die evangelische Kirche in Mannheim in diesem und im kommenden Jahr in Neubauten und Renovierungen. Vor allem Kindertagesstätten werden neu errichtet. An zahlreichen Gotteshäusern stehen zudem Renovierungen und Modernisierungen an.

Dies geht aus dem insgesamt über 138 Millionen Euro umfassenden Doppelhaushalt 2018/19 hervor, den die Stadtsynode

...

Sie sehen 44% der insgesamt 890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00