Mannheim

Gesundheit Caritasverband und Diakonisches Werk richten Beratungsstelle ein

Gemeinschaft gegen Sucht

Archivartikel

Die Suchtberatung des Caritasverbands Mannheim und die des Diakonischen Werks Mannheim haben sich zu einer Trägergemeinschaft zusammengeschlossen: Seit dem 1. Juni gibt es eine gemeinsame Beratungsstelle in den Räumen der Caritas in D 7, 5.

Hintergrund ist, dass in beiden Suchtberatungen Personal abgebaut werden musste, weil die Zuschüsse der Stadt Mannheim bei steigenden Personalkosten

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1491 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema