Mannheim

Gericht prüft Beetz-Wahl zum Waldhof-Präsident

Archivartikel

Mannheim.Vor dem Mannheimer Landgericht wird seit Freitag über die Wahl von Bernd Beetz zum Präsidenten des SV Waldhof verhandelt. Ein Mitglied hat in einem Zivilverfahren gegen den Verein geklagt, bei der Versammlung im November 2018 sei gegen diverse Regularien verstoßen.

Der 68-Jährige betonte, er habe nichts gegen Beetz als Präsidenten. Er wolle aber, dass sich die Vereinsführung bei

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00