Mannheim

Rettungsdienst Feuerwehr übernimmt neue Aufgabe ab 2019 / Minister Strobl antwortet Weirauch

Gespräche zur neuen Leitstelle „auf einem guten Weg“

Im Jahr 2017 fiel der Beschluss, dass Mannheim - losgelöst von Ladenburg - eine eigene integrierte Leitstelle für die Rettungsdienste erhalten soll. Bislang fehlen von Stadt und Landespolitik noch konkrete Planungen. Diese sollen nun vorankommen.

Vor einem Jahr fiel der Beschluss: Da verkündete Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl, dass Mannheim eine eigene gemeinsame Leitstelle für die Feuerwehr und den Rettungsdienst bekommen soll – losgelöst von Ladenburg, wo bisher der Rettungsdienst für Mannheim, Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreis gesteuert wird. Ein genauer Termin steht zwar bisher nicht fest, noch laufen

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema