Mannheim

Planken Handel und Bürgerverein mahnen Verkehrskonzept für die Fußgängerzone an / Auch Sicherheitspoller gefordert

Gesucht – die neue Strategie gegen wildes Parken

Archivartikel

Mannheim.„Es ist gefühlt schlimmer als je zuvor“, sagt Wolfgang Ockert, und zwar seit die Stadt die Planken umbaue. „Zu jeder Tageszeit fahren Privatwagen ein, es wird geparkt dort, Lieferfahrzeuge halten sich nicht an die vorgegebenen Zeiten – kurz: unhaltbare Zustände für eine Fußgängerzone.“ Mit dieser Einschätzung ist der Vorsitzende des Bürger- und Gewerbevereins östliche Innenstadt nicht allein.

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema