Mannheim

Bundespolizei

Gesuchter Mann verhaftet

Archivartikel

Ein 30-jähriger Mann ist im Hauptbahnhof von Beamten der Bundespolizei verhaftet worden. Gegen den Verdächtigen lag ein Sicherungshaftbefehl des Amtsgerichts Albstadt vor. Laut Bericht der Bundespolizei vom Donnerstag wurde der Kroate im Jahr 2016 wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr, ausgesetzt zu drei Jahren Bewährung, verurteilt. Da er in dieser Zeit mehrfach gegen die Auflagen verstoßen hatte, wurde die Bewährung widerrufen. Der Mann muss nun die Gefängnisstrafe absitzen. Nach seiner Verhaftung am Mittwochabend wurde der Mann gestern einem Haftrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. tan/pol