Mannheim

Gemeinwohlbilanz Stadtmobil Rhein-Neckar rückt Gesamtnutzen in den Mittelpunkt des Jahresberichts / „Ersparen der Region 11 000 parkende Autos“

Gewinn für alle: Ein Joe-Car ersetzt 20 private Pkw

Archivartikel

Nicht alleine die finanziellen Gewinne, sondern die Frage, wie sich das unternehmerische Handeln auf das Gemeinwohl auswirkt – dies steht im Mittelpunkt einer sogenannten Gemeinwohl-Bilanz, wie sie Geschäftsführerin Miriam Caroli vom Carsharing-Anbieter Stadtmobil Rhein-Neckar AG jetzt vorlegt.

Dabei, so erläuterte Caroli, gehe es neben Umwelt- und Klimaschutz vor allem um Aspekte wie

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1542 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema