Mannheim

Tarifverhandlungen Bei einem Warnstreik legen rund 130 Mitarbeiter für eine Stunde ihre Arbeit am Universitätsklinikum nieder

„Gewinn steht über der Gesundheit“

Archivartikel

Eine rot-weiße ver.di-Fahne weht bei lauem Wind im Sonnenschein. Menschen formieren sich auf dem Platz vor dem Haupteingang des Universitätsklinikums. Es sind die Mitarbeiter, die sich sammeln und für eine Stunde ihre Arbeit niederlegen. Schätzungen des Veranstalters ver.di und des Klinikum-Betriebsrates zufolge nehmen rund 130 Menschen an dem Warnstreik teil. Laut dem örtlichen Streikleiter

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema