Mannheim

Anti-NPD-Demonstration Aufmarsch der rechtsextremen Partei hält Neckarau lang in Atem / Mannheimer blockieren Aufmarsch

Glockengeläut der Kirchen übertönt Neo-Nazi-Parolen

Archivartikel

Um 18 Uhr traten die Neo-Nazis endgültig den Rückzug an. Die Mannheimer hatten ihnen massiv den Demonstrationsweg in der Neckarauer Rheingoldstraße versperrt und unmissverständlich deutlich gemacht, dass die NPD mit ihren dumpfen Parolen in der Stadt nicht erwünscht ist. Als die rechtsextreme Partei zuvor am Marktplatz eine Kundgebung abhalten wollte, läutete die Glocken von St. Jakobus und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00