Mannheim

Stadtentwicklung Mehrere Investoren bauen hinter dem Hauptbahnhof / Vier Grundstücke hat die Stadt noch nicht verkauft

Glücksteinquartier soll in drei Jahren fast fertig sein

Archivartikel

Rund 75 Millionen Euro investiert die Stadt, insgesamt fließen bis zu 400 Millionen Euro in das Glücksteinquartier. Über 20 Jahre, nachdem die ersten Ideen vorgestellt wurden, nimmt das Gebiet direkt hinter dem Hauptbahnhof Gestalt an. „Natürlich hat das etwas gedauert, aber die Flächen kommen jetzt an den Markt, wenn sie auch nachgefragt werden“, das sagte Baubürgermeister Lothar Quast

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema