Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen

Goethe und Schiller neu entdecken

Archivartikel

Theaterklassiker neu entdecken –das können Besucher am Dienstag, 25. Juni in den Reiss-Engelhorn-Museen. Sie erwartet um 19 Uhr ein frischer Blick auf berühmte Werke wie Goethes „Faust“, Schillers „Wilhelm Tell“ oder Lessings „Nathan der Weise“. Zu Gast ist auf Einladung der Goethe-Gesellschaft der Schauspieler Denis Bode, 1994 in Berlin geboren und Absolvent der Mannheimer Theaterakademie. Gemeinsam mit Sascha Koal, Theaterleiter und Dramaturg des Felina-Theaters Mannheim, hat er eine neue Form entwickelt, sich den Dramen zu nähern. Er rezitiert sie auf ungewöhnliche Weise. Die Lesung findet im Anna-Reiß-Saal im Museum Weltkulturen D 5 statt. Der Eintritt beträgt sieben Euro, ermäßigt fünf Euro.