Mannheim

Götter, Intrigen und Liebe: „Orpheus in der Unterwelt“

Archivartikel

Das Nationaltheater Mannheim zeigt am Freitag, 14. Februar, um 19.30 Uhr Jacques Offenbachs Operette „Orpheus in der Unterwelt“ in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln, laut Veranstalter, im Opernhaus am Goetheplatz. Ein rasant überdrehtes Versteckspiel um Götter, Intrigen und die Liebe. Der „MM“ verlost für die Aufführung dreimal zwei Karten. Einfach am Freitag zwischen 13 und 24 Uhr

...

Sie sehen 61% der insgesamt 656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema