Mannheim

Kriminalität

Goldkette vom Hals gerissen

Mannheim.Ein Unbekannter hat einen 53-Jährigen zwischen T 1 und U 1 bedrängt und ihm ins Gesicht geschlagen. Danach riss er dem Mann eine Goldkette im Wert von 2000 Euro vom Hals und flüchtete auf der Breiten Straße in Richtung Marktplatz. Im Vorfeld war der Täter mit zwei Männern an dem 53-Jährigen vorbeigelaufen, kehrte um und attackierte ihn. Wie die Polizei gestern mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Dienstag gegen 20.45 Uhr. Nach Angaben der Polizei wird der Täter wie folgt beschrieben: „nordafrikanisches Aussehen, gebräunter Teint, 1,75 Meter groß, etwa 25 Jahre alt, schwarze, kurze Haare, bekleidet mit T-Shirt und Sportschuhen“. Hinweise an die Polizei, Tel.: 0621/174 44 44.