Mannheim

Service Zehn Jahre Fahrdienst auf dem Hauptfriedhof / Neues Elektromobil im Einsatz

Golfmobil chauffiert Besucher

Archivartikel

Bereits seit 2009 bietet die Stadt Mannheim auf dem Hauptfriedhof einen Fahrservice mit dem Friedhofsmobil an, das von der Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner zur Verfügung gestellt wird. Zum zehnten Geburtstag übergaben Vertreter der Genossenschaft nun ein neues Modell.

„Das Elektrofahrzeug ist ursprünglich ein Golfmobil, das umgebaut wurde. Es erleichtert Besuchern, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, die Wege zum Grab oder zur Trauerhalle“, heißt es in einer Presseerklärung der Stadt Mannheim. Auch dank des ehrenamtlichen Engagements des Fahrers Emil Lampert könne dieser kostenlose Service angeboten werden. „Mit dem neuen Taxi können wir einen modernen und umweltfreundlichen Service anbieten“, freute sich Bürgermeisterin Felicitas Kubala bei der Schlüsselübergabe. baum/zg