Mannheim

Gedenktag Drogenverein erinnert an Suchtopfer

Gottesdienst, Infostand und Kunst

Archivartikel

Der Drogentoten gedenken und auf die Situation von Abhängigen aufmerksam machen – das will der Drogenverein mit zwei Veranstaltungen am Freitag, 19. Juli. Hintergrund ist der deutschlandweite Gedenktag für Opfer von Rauschgiftkonsum

Um 11 Uhr lädt der Verein zu einem öffentlichen Gottesdienst unter dem Motto „Wider dem anonymen Sterben“ in seinem Kontaktladen „Kompass“ in K 3, 11-14

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema