Mannheim

Archäologie Riesige rund 100 Jahre alte Steinschale bei Pflanzaktion auf dem Lindenhof entdeckt / Brunnen oder Seerosen-Bassin?

Grabungsfund im Lanz-Park lässt Experten rätseln

Archivartikel

Den Rand des Beckens mit einem Durchmesser von fast drei Metern zieren handtellergroße Blüten- und Blattornamente, über die sich ein wuchtiger Rand wölbt. Eigentlich wollten die Landschaftsgärtner im Lanz-Park nur ein Loch für die Pflanzung eines neuen Baumes ausheben. Doch plötzlich gerieten die Grabungsarbeiten ins Stocken: In weniger als einem Meter Tiefe stießen sie auf eine ausladende

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3673 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema