Mannheim

Sicherheit Das World Wide Web bietet beste Vernetzung und Unterhaltung, aber es lauern auch Fallen / Ermittler pocht auf strengere Gesetze

Gratwanderung zwischen Spaß und Gefahr

Archivartikel

„Das Internet ist vergleichbar mit dem Straßenverkehr: Wir können nicht ohne, aber wir müssen uns der Gefahren bewusst sein“ – das sagt Staatsanwältin Beate Cohrs aus der Abteilung „Cybercrime“. Sie selbst nutzt das virtuelle Angebot mit Begeisterung, sie ist ebenso wie andere Kollegen bei der Kommunikationsplattform Facebook angemeldet, kennt die Vorteile und sie hat Spaß, wenn sie im

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema