Mannheim

Kommunalpolitik Verwaltung hat Vorlage für Nachtragsetat ausgearbeitet / Oberbürgermeister pocht auf weitere Hilfe vom Land

Griff in die Reserven soll Mannheims Haushaltslücke schließen

Archivartikel

Mannheim.Normalerweise füllen die Papiere mit den geplanten Einnahmen und Ausgaben des städtischen Haushalts mehrere Aktenordner. Die Beschlussvorlage für den wegen der Corona-Krise notwendigen Nachtragshaushalt für das laufende Jahr umfasst inklusive Anhängen dagegen keine 50 Seiten. Das Ziel dabei: Die Verwaltung will die nach Berücksichtigung von Bundes- und Landeshilfen verbleibende Haushaltslücke

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema