Mannheim

Institut Français

Große Feier am 22. Januar

Das Institut Français lädt zu einer Feier am Mittwoch, 22. Januar, ein, dem deutsch-französischen Tag. Das Programm beginnt um 18 Uhr in C 4, 11. Historiker Jean-Samuel Marx wird zunächst über die aktuelle Beziehung zwischen Deutschland und Frankreich referieren. Der Titel seines Vortrags lautet: „Eine wachsende Entfremdung? Das deutsch-französische Paar und die Debatte um die Zukunft Europas.“ Anschließend tritt Akkordeonist Laurent Leroi aus Straßburg auf. Für die Gäste gibt es einen Imbiss mit französischen und deutschen Spezialitäten. Der Eintritt ist kostenlos. Bei der Feier können sich Interessierte auch für Sprachkurse anmelden. Die neue Kursperiode 2020 beginnt aber schon am 20. Januar. Reservierungen unter info@if-mannheim.eu oder 0621/293 21 39. nala

Zum Thema