Mannheim

Umfrage MM-Bürgerbarometer zeigt, dass auch in Mannheim nichts mehr ist, wie es einmal war / Wahlforscher erklärt Verschiebungen

„Große Gefahr für die Union“

Archivartikel

37 Prozent – davon kann die SPD in Mannheim nur noch träumen. Vor zweieinhalb Jahren, Martin Schulz war gerade zum Parteivorsitzenden gewählt und zum Kanzlerkandidaten nominiert worden, lagen die Sozialdemokraten in ihrer einstigen Hochburg ähnlich hoch. Seitdem geht es mehr oder weniger abwärts, und das mit Schwung. Im neuen Bürgerbarometer stürzt die Partei um weitere drei Punkte auf nun 21

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema