Mannheim

Cinemaxx: Regisseur und Schauspieler zu Gast bei der Deutschlandpremiere von "Parkour" / Prämierter Kinofilm wurde 2008 in Mannheim gedreht

"Großes Kino" zur Premiere in Mannheim

Archivartikel

Anne-Kathrin Jeschke

"Wie lang hat es gedauert, sich Parkour anzutrainieren?", fragt ein junger Mann im Kinosaal 10 des Cinemaxx. Offensichtlich noch ganz beeindruckt von dem, was er gerade auf der Leinwand gesehen hat. Denn es ist Deutschlandpremiere des Films "Parkour". Natürlich in Mannheim, wo das Team um Regisseur Marc Rensing den Film im Spätsommer und Herbst 2008 auch gedreht

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00