Mannheim

Internationales Palästinensische Unternehmer bilden sich in Mannheim fort / Projekt soll Perspektiven aufzeigen

Gründergeist für Hebron

Archivartikel

Grenzen haben Abeer Abu Ghaith immer eingeengt. Das galt für die politischen Grenzen, die die Palästinenserin daran hinderten, in ihrer Heimat von Stadt zu Stadt zu reisen. Und das galt für die Grenzen des Arbeitsmarkts, die es der Informatikerin erschwerten, einen Job in einer Männerdomäne zu finden. Also beschloss Abeer Abu Ghaith, ihr eigenes Unternehmen zu gründen – und sich selbst keine

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema