Mannheim

Bundesgartenschau Umweltpartei reiht sich in die Ratsmehrheit für die Bewerbung ein / Kritik am Slogan "Buga ja, aber ohne Aua"

Grüne Basis streitet um die Zukunft der Au

Archivartikel

Die Grünen wollen die Bewerbung zur Bundesgartenschau 2023 "inmitten der Bürgerschaft" begleiten. "Wir sehen darin die Chance, Mannheim lebenswerter und grüner werden zu lassen", heißt es in einem Sechs-Punkte-Papier der Umwelt-Partei unter dem Titel "Ja zur Buga, aber ohne Aua". Fraktionsvorsitzende Gabriele Thirion-Brenneisen: "Der wichtigste Punkt ist für uns: Die Feudenheimer Au muss

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema