Mannheim

Konversion Zwischen Denkmalschutz und Abriss / Was wird aus der amerikanischen Offizierssiedlung in Käfertal?

Grünes "Juwel" im Wartestand

Archivartikel

Luxus ist das nicht: "Die Häuser sind in einem ordentlichen Zustand, direkt bezugsfertig und haben durchaus einen Restwert", erklärt Bastian Memmeler, Projektmanager von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), was es mit der in den 1950er Jahren errichteten Offizierssiedlung der US-Truppen in Käfertal auf sich hat. Seit Ende 2012 stehen die 60 Häuser leer, was mit ihnen geschehen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3824 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema