Mannheim

Klassenfahrten Rektoren dürfen keine Reisen mehr genehmigen, bei denen Lehrer auf Erstattung verzichten

Grundschulen in Aufregung

Archivartikel

Ob nach Berlin, Mailand oder Madrid – sie gehören für Schüler zu den Höhepunkten des Schuljahres, wenn nicht sogar der gesamten Schulzeit: Klassenfahrten. Nicht wenige schwärmen noch Jahrzehnte später von ihrer Studienreise nach Rom, zeigen sich selbst Dekaden nach dem Besuch der Schlachtfelder von Verdun zutiefst beeindruckt. Geht es nach einer aktuellen Direktive des Kultusministeriums,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema