Mannheim

Bildung Protest gegen Ende des muttersprachlichen Unterrichts auf dem Waldhof motiviert griechischen Elternverein / Metropolit Augoustinos appelliert an Ministerin

„Gut integrierte, engagierte Menschen enttäuscht“

Archivartikel

Der Protestzug hat Konstantinos Cafaltzis motiviert: Seit Monaten kämpft er gegen die Entscheidung des Kultusministeriums, den muttersprachlichen Griechisch-Unterricht an der Waldhofschule nach 42 erfolgreichen Jahren einzustellen. Jetzt weiß der Vereinsvorsitzende der „Eltern und Erziehungsberechtigten der griechischen Schule“, dass Hunderte ihm öffentlich den Rücken stärken. Fünf Tage nach

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema