Mannheim

Gut kalkulieren

Archivartikel

Meena Stavesand über möglichen Verkauf des Patientenhauses

Elf Millionen Euro hat der Bau des Patientenhauses das Uniklinikum 2008 gekostet - selbst finanziert, ohne Darlehen. Was die Immobilie zehn Jahre später noch wert ist, darüber schweigt die Universitätsmedizin Mannheim. Dennoch dreht sich alles um diese entscheidende Frage: Wie viel Geld bringt das Patientenhaus ein? Reicht der Ertrag, um Investitionen zu tätigen, die das Klinikum aus der

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1267 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00