Mannheim

Interview Sigrid Kemptner vom Caritasverband hofft, dass die Perspektivberatung zur freiwilligen Rückkehr von Flüchtlingen bleibt

„Haben Widerspruch eingelegt“

Archivartikel

Der Caritasverband Mannheim und das Netzwerk Metropolregion Rhein-Neckar wehren sich gegen das drohende Aus der freiwilligen Rückkehrberatung für Flüchtlinge (wir berichteten). Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hat die Fördergelder gestrichen. Dem seit zehn Jahren existierenden Angebot droht das Ende, wenn es zu keiner Zischenfinanzierung kommt, sagt Sigrid Kemptener,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3096 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00