Mannheim

Marchivum Über 46 000 Euro für Digitalisierung gesammelt

Halbzeit bei Suche nach Spendern

Archivartikel

Der Freundeskreis Marchivum hat seit Oktober vergangenen Jahres 46 804 Euro an Spenden für die Digitalisierung der Filmschätze des Mannheimer Archivs eingeworben. „Das ist knapp die Hälfte des maximal erforderlichen Budgets und schon ein sehr stolzes Zwischenergebnis“, zeigt Ulrich Nieß, der Direktor des Marchivum, sich dankbar für die große Hilfsbereitschaft. „Nachdem wir ab Mitte Januar bis

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1132 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00