Mannheim

Freizeit

Hallenbäder gehen in die Pause

Archivartikel

In der Sommersaison öffnen nicht nur die Freibäder nach der Winterpause wieder ihre Türen – gleichzeitig ändern auch die Hallenbäder ihre Öffnungszeiten. Die Bäder nehmen sich eine Auszeit, in der in den Häusern Grundreinigung, Instandsetzungsarbeiten und Reparaturen stattfinden.

Die Hallenbäder Vogelstang und Waldhof-Ost sind bereits jetzt schon für die Öffentlichkeit geschlossen, während dies im Herschelbad erst ab dem 16. Juli der Fall sein wird. Das Gartenhallenbad Neckarau schließt sogar erst ab dem 30. Juli – von diesem Datum an wird auch dort alles auf Vordermann gebracht.

Die Wintersaison wird dann vom Gartenhallenbad Neckarau eingeleitet, welches bereits am 20. August wieder seine Türen für Badegäste öffnet. Das Herschelbad und das Hallenbad Waldhof-Ost sind ab dem 10. September geöffnet, und das Hallenbad in Vogelstang kann wieder ab dem 17. September besucht werden.