Mannheim

Strandbad Stadt reagiert auf zugeparkte Rettungswege

Halteverbot gilt ab sofort

Archivartikel

Am Neckarauer Strandbad gilt ab sofort ein absolutes Halteverbot auf beiden Seiten des Franzosenwegs. Damit will der Fachbereich Sicherheit und Ordnung der Stadt die Verkehrssicherheit erhöhen. Hintergrund ist, dass es bei hohem Besucheraufkommen regelmäßig vorkomme, dass Rettungswege für Feuerwehr, Notarzt oder Sanitätsfahrzeuge durch parkende Autos versperrt werden. Das teilte die Verwaltung

...

Sie sehen 44% der insgesamt 920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema