Mannheim

BW-Bank-Gebäude

Handel fordert Erhalt des Hauses

Archivartikel

Der Handel hat sich nun ebenfalls in die Diskussion um die Zukunft des BW-Bank-Gebäudes in O 4,4 auf den Planken eingebracht. Manfred Schnabel, der Präsident des Einzelhandelsverbands, und Lutz Pauels, der Chef der Werbegemeinschaft City, fordern übereinstimmend den Erhalt des Hauses. Das Gebäude mit seiner historisierenden Fassade aus dem Jahre 1974 sei ein Schmuckstück in der City.

Die

...
Sie sehen 52% der insgesamt 770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00