Mannheim

Neckarstadt Haftbefehl gegen 21-jährigen Mann aus Gambia

Handel mit Marihuana

Archivartikel

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat das Amtsgericht Haftbefehl gegen einen 21-jährigen gambischen Staatsangehörigen erlassen. Der Beschuldigte steht laut gestriger Mitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei im dringenden Verdacht, seit mindestens Mitte Mai in Mannheim einen schwunghaften Handel mit Marihuana betrieben zu haben. In vier Fällen wird ihm der unerlaubte gewerbsmäßige Handel

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00