Mannheim

Herzogenriedbad

Handtasche im Freibad gestohlen

Archivartikel

Die Handtasche einer Freibadbesucherin hat ein Unbekannter am Mittwochnachmittag im Herzogenriedbad gestohlen. Während die Frau schwimmen war, nutzte der Unbekannte deren Abwesenheit aus und entwendete die Designerhandtasche samt Inhalt von der Liegewiese des Freibades. Neben Mobiltelefon, Designergeldbeutel, Personalausweis, Führerschein, Bankkarte, diversen Mitgliedskarten, Wohnungsschlüssel und Unterwäsche wurden auch knapp 100 Euro gestohlen. Der Frau wurde angeraten, ihre Zugangsschlösser zur Wohnung auszutauschen. Die Polizei rät bei Freibadbesuchen dringend, Wertsachen nie unbeaufsichtigt oder offen liegenzulassen, nur wenig Bargeld mitzunehmen und Wertgegenstände in Fächer einzuschließen.