Mannheim

Stadtarchiv Abrissarbeiten im Ochsenpferchbunker weitgehend abgeschlossen / Kosten- und Zeitplan eingehalten

Harter Kampf gegen den Beton

Archivartikel

Es staubt, ständig. Eine dünne graue Schicht legt sich auf alles. Die Arbeiter tragen Mundschutz, mit gutem Grund. Aber bald haben sie es geschafft. "Wir sind weitgehend durch", sagt Architekt Jörg Deffner aus dem Planungsbüro Schmucker und Partner. Damit meint er die Abbrucharbeiten im Ochsenpferchbunker, der seit Februar sehr aufwendig zum "Marchivum - Mannheims Haus der Stadtgeschichte und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema