Mannheim

Rechtsextremismus Politiker und Ehrenamtliche berichten von Anfeindungen und Angriffen in Mannheim

Hassbriefe und Kot an der Tür

Archivartikel

Bei der Wahl im Mai zog sie als Stimmenkönigin in den Gemeinderat – und wird seit Jahren regelmäßig wegen ihrer türkischen Wurzeln schikaniert: Melis Sekmen. Die 25-jährige Grünen-Politikerin hat sich zwar nach eigenen Angaben an permanente Anfeindungen gegen sie als Person gewöhnt, „aber der Ton in den letzten Jahren ist deutlich rauer geworden. Und mir anhören zu müssen, dass das christliche

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema