Mannheim

Wissenschaft Universitätsmedizin erhält fünf Millionen Euro

Hautkrebsforschung wird weiter gefördert

Archivartikel

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Graduiertenkolleg 2099 „Hallmarks of Skin Cancer“ (dt.: Kennzeichen des Hautkrebses) für weitere viereinhalb Jahre mit insgesamt fünf Millionen Euro. Dies, so teilte die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) mit, habe die „Einrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in Deutschland“ bekannt gegeben.

Hautkrebs ist noch immer

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema