Mannheim

Oststadt

Heidelberger Chor in Christuskirche

Archivartikel

In der Christuskirche gibt es am morgigen Sonntag ab 18 Uhr nach längerer Pause wieder einen „Evensong“. Der musikalische Abendgottesdienst soll in der durch Kerzen erleuchteten Kirche Musik, Stille und Elemente aus der liturgischen Tradition der anglikanischen Kirche vereinen, das teilt die evangelische Christusgemeinde mit. Als Gastchor ist das Heidelberger Männerquartett „limbus musicus“ dabei, es singen Thaddäus Böhm und Andreas Reisner (Tenor), Dietrich Haußecker (Bariton) und Maximilian Böck (Bass). An der Orgel spielt Kantor Carmenio Ferrulli, die Liturgie gestaltet Pfarrer Stefan Scholpp. red