Mannheim

Historie Neuer Band der Mannheimer Geschichtsblätter zeigt bislang unveröffentlichte Bilder einer jüdischen Familie

Heile Welt vor dem Untergang

Archivartikel

Erich Sonnemann sitzt mit einer Freundin in einer Blumenwiese, noch hält er sein Glück in den Armen und strahlt in die Kamera. Bald wird er nichts mehr greifen können, verliert den festen Boden unter den Füßen, öffnet sich der Abgrund unter ihm und seiner jüdischen Familie. Eine Serie bislang unveröffentlichter privater Schwarz-Weiß-Aufnahmen erzählt jetzt im neusten Band der Mannheimer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema