Mannheim

Ausgangsbeschränkungen

Heimliches Feiern in Shisha-Bar – Polizei schließt Lokale

Archivartikel

Mannheim.In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in der Innenstadt zwei Shisha-Bars festgestellt, die trotz Verbots geöffnet hatten und Gäste bewirteten. In einer Shisha-Bar in den T-Quadraten ließ der Wirt insgesamt zwölf Personen ins Lokal und bewirtete diese. Beim Erkennen der Beamten versuchten sich die Anwesenden, in den Toiletten oder in der Küche zu verstecken. Sämtliche Personen wurden

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1655 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00