Mannheim

Denkmal Bei der Sanierung der Citykirche St. Sebastian wurde Epitaph entdeckt / Gedenkstein rühmt Stadtdirektor Johann Leonhard Lippe, den Mann des Wiederaufbaus

"Hemme deinen Schritt, Wanderer..."

Archivartikel

Eine Ecke abgeplatzt, der Stein völlig ausgebleicht und verwittert - so hing das Epitaph, gehalten von vier rostigen Kloben, in der Hofeinfahrt von St. Sebastian. Die Inschrift der Erinnerungsplatte war nicht mehr zu entziffern - kein Wanderer hemmte im Vorübergehen seinen Schritt. Doch nun, während der Sanierungsarbeiten an der Citykirche zum Katholikentag 2012 entdeckte "Stein-Retter"

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00