Mannheim

Nachruf Michael Trede starb im Alter von 90 Jahren / Uni-Klinikum lobt „überwältigende Zahl von Ehrungen und Auszeichnungen“

Herausragender Chirurg mit vielen Talenten

Michael Trede ist tot. Er wurde 90 Jahre alt. Seinen letzten Geburtstag hat der einstige Chefchirurg am Mannheimer Klinikum und Lehrstuhlinhaber im zurückliegenden Oktober mit der Großfamilie gefeiert, zu der neben Ehefrau Ursula Trede-Boettcher fünf in vier Ländern lebende Söhne und Töchter sowie 13 Enkel gehören.

„Meine Gesundheit ist so, dass ich den Alltag genießen kann“, sagte er

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00