Mannheim

Hintergrund Bernd Beetz, Präsident des SV Waldhof, bezieht zu Vorwürfen Stellung – und wirft den Zurückgetretenen Versagen in ihren ehemaligen Ämtern vor

„Hier müssen Versager ihren Frust abbauen“

Mit „großer Ernüchterung“ haben die Rücktritte von vier Spitzenfunktionären den Präsidenten des SV Waldhof, Bernd Beetz, erreicht. Im Gespräch mit dieser Zeitung äußerte sich der Mäzen „überrascht“ von den jüngsten Entwicklungen, die er so nicht habe kommen sehen. „Noch vor wenigen Wochen habe ich von mehreren Akteuren Zeichen der Bewunderung für mein Engagement im Club erhalten – und jetzt

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2759 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema