Mannheim

Drogenverein Schulungen zur Naloxon-Gabe werden gut angenommen / Hoffnung auf Fortsetzung des Projekts im nächsten Jahr

Hilfe, wenn ein Freund fast stirbt

Rafa liegt auf dem Boden. Eben noch stand er inmitten des Stuhlkreises, plötzlich ist er zusammengesackt. Nun liegt er da, auf dem kalten Fußboden des Kontaktladens des Mannheimer Drogenvereins. Dort, wo sich Sozialarbeiter und Abhängige treffen; wo Rafa sonst die einzige warme Mahlzeit des Tages erhält. Er ist nicht mehr ansprechbar, atmet kaum noch. Rettungssanitäterin Doris Detering vom ASB

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4394 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00