Mannheim

Kurpfalzschule Seit Oktober 2018 warten Betroffene auf ihre Betriebsrente / Petitionsausschuss erklärt Verzögerungen / Unmut wächst

„Hinhaltetaktik ist verletzend“

Archivartikel

Mannheim.„Für mich ist die Betriebsrente existentiell. Mir fehlen an die 900 Euro brutto im Monat“, beklagt Gretel Kawohl-Herrmann. Auf das Geld verzichten muss die ehemalige Lehrerin von Kurpfalz Gymnasium und Realschule nicht erst seit kurzem – sondern seit mehr als zwei Jahren.

Die wichtige Einnahmequelle fiel von einem Tag auf den anderen aus, als das private „Kurpfalz“ in M 6 mit seinen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema