Mannheim

„Hoch auf Hier“ mit neuer Perspektive

Archivartikel

„Manche Effekte schlummern im Verborgenen, man muss nur mit offenen Augen durch Mannheim gehen“, schreibt Hobbyfotograf Gerhard Hartmann in seiner Mail an den „Mannheimer Morgen“. Sein Bild, das er im August für unsere große Fotoserie „Ein Hoch auf Hier “ eingereicht hat, verdeutlicht, was er mit dem Satz meint. Der Ort seiner Aufnahme ist zwischen den Quadraten O 2 und O 3 in der Innenstadt –

...

Sie sehen 47% der insgesamt 868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema