Mannheim

„Hoch auf Hier“: Spiegelndes Naturschauspiel am Bellenkrappen

Archivartikel

„Der Bellenkrappen, immer einen Ausflug wert.“ Das schrieb „MM“-Leser Rolf Engert zu dieser wunderschönen Ablichtung des Altrheinarms, der im Mannheimer Stadtteil Niederfeld fließt und zusammen mit dem Altrhein die Reißinsel umschließt. Ein atemberaubendes Schauspiel, wie sich die Pappeln des Naturschutzgebietes bei gutem Wetter im Wasser des Flussarms spiegeln.

Fotos für die „MM“-Serie „Ein Hoch auf Hier“, mit der die Schönheit der Stadt festgehalten wird, kann jeder einreichen: Einfach per E-Mail unter dem Stichwort „Ein Hoch auf Hier“ an lokal@mamo.de schicken – und dazu ein paar Informationen, etwa wo und wann das Bild aufgenommen wurde und was genau darauf zu sehen ist. Vielleicht gibt es ja sogar noch eine kleine Entstehungsgeschichte oder Erinnerungen dazu.

Zum Thema